Maya Shepherd – Die Grimm Chroniken: Die Apfelprinzessin

Schlagwörter

, , , , , , ,

Hier erwartet euch was ganz großes und geheimnisvolles.
Aus sicherer Quelle kann ich euch sagen, dass ihr diese Buchserie lieben werdet. Streicht euch den 02. Februar 2018 rot im Kalender an. 

Staffel 1 (Band 1-4) der Reihe wird von Februar bis Mai erscheinen, ehe es in die Sommerpause und dann im Herbst weiter geht. Die Bücher sind jeweils ca. 130 Seiten lang.

Alle, die das Buch bis zum 2. Februar im Online-Shop vom Sternensand Verlag vorbestellen, profitieren von einem tollen Einführungsrabatt von 15% (was € 7,60 entspricht).

Informationen:
– Autor: Maya Shepherd
– Buchtitel: Die Grimm Chroniken: Die Apfelprinzessin
– Genre: Fantasy (Märchenadaption)
– Seitenanzahl: ca. 130
– Erscheinungstermin: 2. Februar 2018
– Band 1 einer Reihe

Klappentext:
Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.

23456264_1163695723767855_5051586306118363581_o

Advertisements

Cover Release – „Faith – Seelenlos“ von J.K Bloom

Schlagwörter

, , , , , , , ,

~Cover Release~

Endlich wird des Cover enthüllt. Das neue Werk „Faith – Seelenlos“ von J.K Bloom erscheint im Frühjahr 2018. Hier das Cover für euch. Wie gefällt es euch?
Ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichte, da ich ein Fan von Dystopien bin. 

Informationen zum Buch:
Veröffentlichung: Frühjahr 2018
Herausgeber: Eisermann Verlag
Genre: Dystopie
Erhältlich als: eBook + Print
Umschlaggestaltung: Jaqueline Kropmanns – Autorin

Klappentext:
Mehr als 500 Jahre sind vergangen, seit die Menschheit sich in neun Gattungen teilte. Mit dieser Teilung kam auch die Seelenlosigkeit – eine Krankheit, der Faiths Familie zum Opfer gefallen ist. Nun gibt es für das junge Medica-Mädchen nur noch eine Möglichkeit, nicht von der Gesellschaft verstoßen zu werden. Die Hochzeit mit einem Mann ihres Standes könnte ihr ein sicheres Leben ermöglichen. Der mysteriöse Lie, dem sie in der Notaufnahme das Leben rettet, ist kein solcher Mann. Faith weiß, dass sie sich für Tristan Collins entscheiden muss, denn er ist wie sie ein Medica.
Doch dann wird Edinburgh von den Rebellen angegriffen. Und Faith erkennt zu spät, dass in der Rettung der Bürger die wirkliche Gefahr besteht …

22643199_2017682021591995_1857283435_o

COVER RELEASE – Die Apfelprinzessin von Maya Shepherd

Schlagwörter

, , , ,

~COVER RELEASE~

Endlich wird es enthüllt. Bestaunt mit mir das Cover zum Auftakt „Die Apfelprinzessin“ der Märchenserie „Die Grimm Chroniken“ von Maya Shepherd.

Darum geht es:
Dieses Buch beginnt nicht mit „Es war einmal“, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte. Es heißt die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal entscheiden wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.

Der erste Band „Die Grimm-Chroniken – Die Apfelprinzessin“ erscheint am 03. Februar 2018. Danach gibt es monatlich je eine weitere Folge.
#2018DieGrimmChroniken

Maya Cover001b

Releaseday – Schwanenfeuer – Der Fluch der sechs Prinzessinnen von Regina Meißner.

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Heute erscheint endlich der erste Band von Regina Meißner´s „Schwanenfeuer – Der Fluch der sechs Prinzessinnen“.

Dazu ereilte mich ein Brief von Estelle und ich hoffe ihr könnt ihr helfen das Rätsel zu lösen? Finde für Estelle den Ort den das Rätsel beschreibt, damit sie endlich zurück nach Hause kann.

DSC00554bb7

 

„Ich brauche dringend deine Hilfe! Seit geraumer Zeit friste ich mein Dasein schon am Schwanensee und ich möchte endlich nach Hause.
Nach Brahmenien, zurück zu meinen Schwestern und meinem Vater. Doch dafür brauche ich dich! Meine Stiefmutter hat mir ein Rätsel mit auf den Weg gegeben, das ich unbedingt lösen muss. Es ist mein einziger Weg in die Freiheit! Kann ich auf dich zählen? Wirst du mir helfen, den Ort zu finden, den das Rätsel beschreibt? Unser Weg wird lang und gefährlich – außerdem sind wir nicht allein unterwegs. Ein junger Jäger begleitet uns – doch wirklich schlau werde ich aus ihm nicht. Ich verstehe nicht, wieso er darauf beharrt, mir zu helfen.
Aber nun beeil dich und pack ein par Dinge zusammen, die Zeit drängt!
Ich danke dir tausend Mal.
Deine Estelle“

„Im Schlund des Zitterns findet nur ein Sprung Erlösung in beiderlei Facetten am Ort, wo Sterne bluten“

Schwanenfeuer-full

Klappentext:

„Am Tag ein Schwan, in der Nacht ein Mensch, gefangen an einem einsamen See mitten im Wald. Das ist das Schicksal der verwunschenen Prinzessin Estelle. Es erscheint ihr aussichtslos, den Fluch zu brechen. Der Sinn der rätselhaften Worte auf einem geheimnisvollen Pergament, das der einzige Schlüssel ist, bleibt ihr verborgen. Erst als der junge Jäger Ayden am Schwanensee auftaucht, erhält sie neue Hoffnung. Womöglich gelingt es mit seiner Hilfe, das Rätsel zu lösen und den Weg zu beschreiten, der Estelles Dasein als Schwanenprinzessin beenden könnte? Doch was wird dann aus ihren Schwestern, die ebenfalls von einem Fluch befallen zu sein scheinen?“

Hier gibt´s das Buch für euch zu kaufen:
Signiert 
Amazon 
Weltbild 
Thalia

Summer Breeze 2017 Impressionen

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Jedes mal ist das Summer Breeze viel zu schnell vorbei und einfach zu kurz. Auch ich war als „Epic Moonlight Fotografie“ unterwegs und zeig euch gerne ein paar Fotos von den Bands die ich vor die Linse bekommen habe.

Delain

 

Epica

 

Fight The Fight

 

The Charm the Fury

 

Epicmoonlight Instagram

E-Book-Sonderausgabe des 1. Bands der Vampire-Academy-Reihe

Schlagwörter

, , , , , , ,

 

20819704_10155414260705605_7501112004100660369_o

Der LYX-Verlag feiert sein 10-jähriges Bestehen mit dieser eBook-Sonderausgabe des 1. Bands der Vampire-Academy-Reihe – inklusive vier brandneuer Kurzgeschichten!

978-3-7363-0612-7-Mead-Vampire-Academy-Blutsschwestern-org

Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose – halb Mensch, halb Vampir – wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Irgendjemand scheint es auch auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der gut aussehende Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll …

 

VAMPIRE ACADEMY wurde bei LYX im Jahr 2007 geboren.
2014 wurde VAMPIRE ACADEMY verfilmt.

20748404_10155414279065605_3693208020717946573_o

 

20861635_10155414261380605_1972502877785475966_o

…und wer noch mehr lesen will, der sollte sich unbedingt die Sonderausgabe mit 4 brandneuen Bonus-Storys auf seinen eReader laden!

Vampire Academy Sonderausgabe

Jenseits des Nichts von Stefanie Markstoller – Buchreview

Schlagwörter

, , , , ,

Titel: Jenseits des Nichtscoverpic3d (12)
Autor: Stefanie Markstoller
Genre: Fantasy
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1651 KB
Seitenzahl: 540 Seiten
Preis: 2,99 Euro
Verlag: BookRix
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum Auflage 1:  14. März 2017
ASIN: B01LXWJLBA
ISBN: 978-3-7396-7434-6

Inhalt:
Die Welt wird ein Phönix sein. Altersschwach wird sie sich selbst vernichten, um dann aus der Asche neu zu erstehen. Jung, gesund und ohne Verderbnis!
Die Welt ist im Umbruch, alles verändert sich. Magiestürme fegen übers Land und reißen alles mit sich, was sich ihnen in den Weg stellt. Die Wüste wird zu einem endlosen Meer und üppige Wälder verdorren im Zeitraffer. Die Magie hat begonnen sich selber zu zerstören und macht vor nichts und niemandem halt.
Talita und ich versuchen alles, um die drohende Katastrophe noch abzuwenden. Es muss einen Weg geben diesen Prozess aufzuhalten.

Meinung:
Jenseits des Nichts ist der vierte und letzte Teil der Jenseits Reihe von Stefanie Markstoller. Eigentlich ist der dritte und vierte Teil eher ein Spin Off. Hauptprotagonistin ist Tiara, die Zwillingsschwester von Talita, die Band eins und zwei unsicher gemacht hat.
Leute wo soll ich nur anfangen? Nach den Büchern von Stefanie Markstoller bin ich immer fix und fertig.
Band vier bewegt sich auf Niveau des dritten Bandes.
Das Abenteuer beginnt auch hier rasant und spannend. Die Buchseiten werden sofort lebendig und brennen sich in deine Phantasie. Die Welt nimmt Form an und im nächsten Moment passiert das, auf das ich seit Band 3 gewartet habe. Endlich sind alle Charaktere zusammen. Talita, Vaith, Kovu und Fax. Ihr werdet mit dieser Wendung noch mehr als genug zu grinsen und lachen haben.
Puhh ich schreib schon wieder wild in der Gegend rum…nochmal von vorne.
Tiara gelang eigentlich durch einen Unfall wieder in die Magische Welt. Mit ihrer Familie und natürlich Askea beginnt die Reise ins Ungewisse. Die Magische Welt muss gerettet werden. Natürlich klappt das nicht von heute auf morgen. Große Hürden und immer mehr Kämpfe müssen bestritten werden. Die Autorin erzählt das alles so lebendig, als wäre man direkt dabei.
Ich liebe den Schreibstil von Stefanie Markstoller. Er ist flüssig, witzig, und sehr leicht zu lesen.
Sie beschrieb die schöne bunte Welt aus Band 3 hier düster und unheilvoll. Man konnte richtig fühlen dass die schöne Welt Qualen erleidet.
Nach Wochen der Qualvollen Abenteuer kam ein Ende daher, mit dem schon wieder keiner gerechnet hat. Wie schafft die begabte Autorin das nur immer?
Ich würde gern noch mehr schwärmen aber da müsste ich euch den Inhalt verraten und das kann ich auf keinen Fall machen. 😉
Band 4 hat jede Menge Spannung, Liebe, Freundschaft, Humor und Witz zu bieten.
Ein gelungenes Ende dieser tollen Buchreihe. Bitte nehmt diese tolle Autorin und ihre Bücher genauer unter die Lupe. Ich kann sie euch nur wärmstens ans Herz legen.
Mal wieder ein Meisterwerk der viel zu unbekannten und unentdeckten Autorin Stefanie Markstoller.

Buchreview – Fürsten der Dämonen Trilogie von J.K Bloom

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

J.K Bloom Banner1

Titel: Fürsten der Dämonen Trilogie – Unsterblich / Unendlich / Unbeugsam
Autor: J.K Bloom
Genre: Fantasy, Liebe, Romantik
Format: Kindle Edition
Verlag: LYX
Preis: je 4,99 Euro
Sprache: Deutsch

Inhalt Band 1:
Leanne war sich immer sicher, ein ganz normaler Teenager zu sein, mit einem relativ langweiligen Leben – auf keinen Fall etwas Besonderes. Doch dann lernt sie den geheimnisvollen Jonathan Paine kennen, der sie gleichermaßen fasziniert und verunsichert. Er nimmt sie mit auf eine abenteuerliche Reise in eine Welt, die jenseits ihrer Vorstellung liegt. Dort kommt Leanne einem Familiengeheimnis auf die Spur, das ihr Leben verändert: Ihre Mutter ist eine Dämonenfürstin, eine Gefährtin Luzifers, und Leanne das Kind einer Liebe, die nicht sein durfte. Leanne muss schmerzlich feststellen, dass nichts, was sie über Familie, Freunde, Himmel und Hölle zu wissen glaubte, den Tatsachen entspricht – und dass sie zwischen die Fronten eines Krieges geraten ist, der schon seit dem Anbeginn der Zeit tobt.

Meinung:
Da ich die Buchtrilogie gleich hintereinander gelesen habe, gibt es jetzt hier die Rezension für alle drei Teile zusammengefasst. Fürsten der Dämonen ist eine Trilogie von J.K Bloom.
J. K. Bloom gewann den zweiten Wettbewerb vom „LYX Storyboard“. Auf jeden Fall verdient!
Der Klappentext entsprach sehr meinem Geschmack. Leider kam ich erst spät in die Story und die Welt der Fürsten hinein, da ich mit Leanne nicht gleich von Anfang an warm geworden bin. Ich mag eher starke, freche und taffe Hauptprotagonistinnen. Aber ich konnte mich mit ihr arrangieren und die wirklich spannende Story hat das Ruder wieder herum gerissen. Der Plot war wunderbar spannend und zum Haare raufen. Die Charaktere konnten so gut wie nie verschnaufen.
J.K. Bloom hat sich für ihre Story sehr von der Entstehungsgeschichte sowie Mythologie inspirieren lassen. Gefällt mir persönlich sehr gut, da ich die meisten Namen aus „Final Fantasy“ (dem Videospiel) kenne. 😉
Am meisten verblüfft hat mich die Tatsache dass die Autorin die Dämonen als Hauptakteure und (Vorsicht Spoiler) die Guten hat agieren lassen.
Nicht alles was Schwarz und dunkel ist, ist immer böse! 😉
Leanne musste sehr viel einstecken. Hat sehr stark reagiert und so gekämpft wie es in ihrer Macht stand. Das muss ich ihr hoch anrechnen. Umso weiter die Story voran geschritten war, umso taffer wurde Leanne. Ihr Charakter machte eine deutliche Veränderung ins positive durch. Ich litt, trauerte und kämpfte mit ihr.
Mein Lieblingscharakter (und ich weiß selbst nicht wieso) war Gabriel. Ich kann euch das nicht erklären aber die Autorin hat ihn mit seinen Gefühlen und Aktionen genau auf den Punkt gebracht. So stell ich mir einen Anführer vor.
Auch hier gab es natürlich eine Liebesgeschichte. Sie fing schön ruhig und langsam an – war auch nicht zu aufdringlich. Am Ende kommt es zu einer Hürde die es zu meisten gilt und die den beiden noch bis Band 3 im Weg stand. Lasst euch überraschen ob es ein Happy End gibt. 😉
Band 1 wird von Leanne aus der Ich-Perspektive erzählt, was mir ja (wie schon so oft erwähnt ^^) sehr gut gefällt.
Ab Band 2 kommen Kapitel aus Sicht anderer Charaktere vor.
J.K Bloom´s Schreibstil ist der Wahnsinn. Sehr flüssig, leicht zu lesen, verständlich und regt die Vorstellung sehr gut an. Sie erschuf nur mit Worten eine wirklich tolle Fantasy Welt.
Man meint ja immer Dämonen wären böse! 😉 Ich bin ja auch der Meinung dass nicht alles nur Gut oder Böse oder Schwarz und Weiß ist. J.K Bloom läuft hier gegen den Storm, was mir persönlich sehr gut gefällt, da ich ja wie schon gesagt der Meinung bin, man sollte viel öfter über den Tellerrand schauen.
Die Handlung ist klar und logisch aufgeteilt. Der große Knall kommt natürlich zum Schluss aber auch in Band 1 und 2 gab es einen tollen Spannungsbogen.
Ich bin sehr froh dass ich zum Ende hin doch noch in die Story hinein gefunden habe. Die Geschichte der Fürsten der Dämonen Trilogie ist sehr spannend, es wurden tolle Charaktere mit Tiefgang erschaffen und alles liebevoll erzählt und beschrieben.

Ich kann euch diese Buchreihe wirklich nur ans Herz legen und auf alle Fälle weiterempfehlen.

Kinoreview – Guardians of the Galaxy Vol. 2

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Titel: Guardians of the Galaxy Vol. 2GOTG 2
US Titel: Guardians of the Galaxy Vol. 2
Genre: Action, Abenteuer, Science-Fiction
Darsteller: Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Vin Diesel
Regie: James Gunn
Kinostart: 27. April 2017
FSK: ab 12 Jahren
Studio/Verleih: Marvel
DVD Erscheinungstermin: 28. Dezember 2017
Produktionsjahr: 2016
Spieldauer: 135 Minuten
ASIN: B072BBV1DL

Inhalt:
Die „Guardians Of The Galaxy“ rund um Peter Quill alias Star-Lord (Chris Pratt) sind mittlerweile im ganzen Universum bekannt und auch Ayesha (Elizabeth Debicki), die Anführerin der Sovereign People, einem Volk von genetisch zur Perfektion veränderten Wesen, bemüht sich um ihre Dienste. Die Guardians sollen für sie und ihre Mitbürger ein interdimensionales Monster bekämpfen. Im Ausgleich will sie ihnen Nebula (Karen Gillan) übergeben, so dass die Guardians die Killerin und Schwester von Gamora (Zoe Saldana) ins Gefängnis bringen können. Doch Rocket (Stimme im Original: Bradley Cooper) kann seine Finger mal wieder nicht bei sich behalten und klaut nach vollbrachter Tat ein paar mächtige Batterien. Ayesha ist darüber alles andere als begeistert und heuert die Ravagers an, die Guardians zu jagen und die Energiequelle zurückzuholen. Weil Yondu sich weigert, seinen Ziehsohn Star-Lord mit vollem Einsatz zu verfolgen, kommt es innerhalb der Ravagers zur Meuterei. Taserface (Chris Sullivan) übernimmt das Kommando und setzt Star-Lord und den Guardians nach. Bei deren Überführung von Nebula zum Nova Corps wiederum geht derweil wenig nach Plan und bald werden die Helden getrennt…

Meinung:
Puh wo soll ich Anfangen. Am Anfang wäre nicht schlecht! 😉 Ich versuch das mal in Worte zu fassen.
Teil 2 knüpft nicht unmittelbar an Teil 1 an, was mich ein bisschen gestört hat. Man wurde ohne zu zögern in die Story rein geschmissen. Das wurde aber im nächsten Moment mit der sehr süßen und lustigen Einlage von Baby Groot wieder gut gemacht und aufgeklärt warum die Guardians sich an diesem Ort befinden.
Leider blieb die Story flach und die Hauptcharaktere hatten nicht die Verbindung zueinander die sie sich in Teil 1 aufgebaut hatten. Die Gruppe wird getrennt und jeder hat seine Last zu tragen oder bestimmte Sachen aufzuarbeiten. Dadurch fehlt die Verbindung der Gruppe. Aber somit kommen neue Mitglieder dazu, die den Guardians beim großen Kampf zur Seite stehen und am Ende entdecken die Charaktere dass sie alle Hürden zusammen einfach besser meistern.
Drax hat sich aber durch seine Freunde weiterentwickelt und Humor steht bei ihm nun an erster Stelle. Das fand ich sehr gut.
Star-Lord bekommt eine Antwort auf die Vater Frage. Er weiß endlich was und wer er ist. Ich hatte sowas überhaupt nicht erwartet und fand die Szenen ein bisschen langatmig. Aber am Ende wird wieder alles in die richtige Richtung gelenkt! 😉
Rocket hat, genau wie im ersten Teil, wieder seine großkotzigen Sprüche auf Lager. Ihr werdet euch lauthals weg schmeißen.
Highlight war natürlich Baby Groot. Sowas süßes und lustiges hab ich schon lange nicht mehr gesehen. Man konnte lachen, weinen und schwärmen zu gleich.
Es ist einfach schwierig euch ohne Beispiele von dem Film zu erzählen, da ich euch jaaa nicht´s verraten möchte.
Um alles zusammen zu fassen…
Der Film ist ein MUSS. Schaut ihn euch an und ihr werdet euch nicht im Kinosessel halten können und eure Augen werden nicht trocken bleiben.
Solche aberwitzigen Gags kann man einfach nicht beschreiben. Man muss es gesehen und gehört haben.

Guardians of the Galaxy Vol. 2 schafft den Spagat zwischen sehr viel Humor und Ernsten Momenten. Der Humor überwiegt und das ist auch gut so. Man wartet nur auf den nächsten Brüller. Im Großen und Ganzen eine wirklich tolle Unterhaltung mit vielen witzigen Sprüchen, tollen Effekten und dem wirklich sehr süßen Baby Groot.
Ich fand den Film mit kleinen Abstrichen klasse und freu mich auf Teil 3, der noch besser wird! =D

Trailer: