Schlagwörter

, , , , , , , , ,

HILFERUF!!

Heute ereilte mich ein Hilferuf der sich an alle Rebellen dieser Welt richtet. Könnt ihr helfen? Es geht um Leben und Tod!

„An alle Rebellen dieser Welt
Ich schreibe euch aus tiefster Verzweiflung. Die Legion hat meine Eltern getötet und mich gefangen genommen. Das alles nur, weil sie ihre Herrschaft durch unsere bloße Existenz bedroht sehen. Sie fürchten sich vor allem, was uns menschlich macht. Am meisten vor Gefühlen, da sie diese nicht kontrollieren können.
Auch wenn ihr euch jetzt vielleicht noch in Sicherheit wähnt, flehe ich euch an mir zu helfen. Das, was mir passiert ist, hätte jeden Einzelnen von euch ebenfalls treffen können. Schaut nicht dabei zu, wie Menschen unterdrückt werden, sondern erhebt euch gegen die Legion. Niemand ist frei, solange sie existiert. Zusammen können wir den Weg für eine bessere Zukunft ebnen.
Wirst DU mir helfen?
Voller Hoffnung,
Zoe“

Am 16. Juni erscheint #GLÄSERNEWELT der erste Band der dystopischen Dilogie „Zoe & Clyde“ von Maya Shepherd.

Klappentext:
Es ist nur ein flüchtiger Moment des Widerstands. Doch dieser Augenblick verändert nicht nur das Leben zweier Menschen, sondern bringt eine ganze Welt ins Wanken.

Zoe wurde in Freiheit geboren. Als die Legion ihr Zuhause angreift, muss sie nicht nur den Tod ihrer Eltern mit ansehen, sondern wird vom Feind entführt. Um zu überleben, ist sie gezwungen, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und sich den strengen Gesetzen der Legion zu beugen.
C515 ist ein treuer Kämpfer der Legion. Er besitzt weder einen Namen noch eine Persönlichkeit. Sein Dasein dient einzig und allein dem Schutz der letzten überlebenden Menschen in der Sicherheitszone unter der Erde.
Bis er einem Mädchen begegnet, das aus der Menge hervorsticht. In ihren Augen erstrahlt das Leben.

Bei Zoe & Clyde handelt es sich um eine Dilogie, welche parallel zu der Radioactive-Reihe spielt. Sie kann ohne jedes Vorwissen und unabhängig davon gelesen werden.

DSC02667bb

Advertisements