Schlagwörter

, , , , , , , ,

Titel: The Shannara ChroniclesThe Shannara Chronicles DVD Cover
US Titel: The Shannara Chronicles
Darsteller: Austin Butler, Poppy Drayton, Ivana Baquero, Manu Bennett
Genre: Abenteuer, Fantasy
Regie: Jonathan Liebesman, Alfred Gough, Miles Millar
Serienstart bei Amazon: 06 Januar 2016
FSK Serie: ab 18 Jahren
FSK DVD: ab 12 Jahren
Studio: TMG, Concorde Video
DVD Erscheinungstermin: 7. April 2016.
Produktionsjahr: 2015
Spieldauer: 42 Minuten
ASIN: B017V9ONWI

Inhalt:
Viele Tausend Jahre nachdem ein Atomkrieg den Großteil der Erde vernichtet hat, besteht die bekannte Welt vor allem aus den Vier Ländern, einem Ort, der von primitiver Technologie und Magie gleichermaßen geprägt und von Menschen, Zwergen, Gnomen, Trollen und Elfen bevölkert wird. Die Elfen sind es auch, die das Reich vor der Bedrohung durch finstere Dämonen bewahren, indem einige Auserwählte von ihnen den Ellcrys schützen, einen magischen Baum, dessen Kraft die Kreaturen in ihrem Gefängnis hält. Doch nun da der Ellcrys allmählich stirbt, gelangen mehr und mehr Dämonen in die Vier Länder. Als im Zuge dessen auch fast alle Auserwählten ihr Leben lassen, ist schließlich Amberle (Poppy Drayton), die letzte von ihnen und Tochter des Elfenkönigs Eventine (John Rhys-Davies), die verbleibende Hoffnung auf Rettung vor den dunklen Horden. Gemeinsam mit dem Halbelfen Wil (Austin Butler) und der menschlichen Eretria (Ivana Baquero) macht sie sich auf die gefährliche Suche nach dem Blutfeuer, dem einzigen Mittel, das dem magischen Baum wieder zu neuem Leben verhelfen könnte.

the-shannara-chronicles-poster

Meinung:
Die Serie habe ich durch Zufall entdeckt. Auf Facebook wurde mir die Seite der Serie vorgeschlagen. Das Promofoto fande ich sehr ansprechend, also habe ich mir mal den Trailer angesehen. Ich war vom Trailer hin und weg und sehr gespannt was mich letztendlich erwartet.

Die Serie basiert auf der „Shannara“-Buchreihe von Terry Brooks. Die Bücher werde ich mir auf jeden Fall bald vornehmen! 😉
Da ich euch nicht so viel vom Inhalt verraten möchte, werde ich nur die Oberfläche ein wenig ankratzen und euch meine Begeisterung versuchen rüber zu bringen.
Amazon hat uns gleich mit zwei Folgen am Stück beglückt. Was ist super fand!
Die Welt der Serie hat mich gleich von Anfang an fasziniert. Durch einen Atomkrieg wurde die bekannte Welt zerstört (man sieht hier und da mal Wracks von Autos und Hubschraubern rum liegen und mit Pflanzen überwucherten Satelliten) und nach vielen Tausend Jahren kamen die Magie und viele Fantasie Wesen zum Vorschein, die jetzt die Erde bevölkern. Richtig tolle Idee. Was auch noch sehr heraus sticht ist die Bildgewalt der Serie. Hier braucht sich „The Shannara Chronicles vor anderen Genre-Vertretern oder auch aktuellen Hollywood-Blockbustern in Sachen CGI und Spezialeffekten nicht zu verstecken. Es wirkt wirklich sehr realistisch. Was besonders hervor sticht, dass es trotz einer düsteren Atmosphäre oft sehr farbenfroh und wunderschön anzusehen ist. Die Effekte waren oder sind mit das Highlight der Serie. Hat mir bis jetzt einfach ab Besten gefallen. Jede Situation wird mit passenden Effekten versehen. Aus dem Staunen kommt man nicht mehr so leicht heraus. Die Synchronisation ist sehr gut und wirkt nicht aufgesetzt. Auch Effekte und Monster-Geschrei und derartiges wurde hier wunderbar umgesetzt. Die Charaktere wurden alle sehr liebevoll von den eher unbekannten Schauspielern umgesetzt. Mir hat die Auswahl der Schauspieler gleich nach den beiden Folgen gut zugesagt. Kostüme und Masken waren für die Serie sehr passend. Die Dämonen wurden richtig schön düster dargestellt.
Herausragend ist auch noch vor allem die realistische Inszenierung. Auch durch eine recht schnelle Szenenfolge wird es nie langweilig und ich denke, dass diese Serie uns noch viel Unterhaltung bieten wird.
„The Shannara Chronicles“ ist für mich gleich zu Beginn des Jahres, Highlight und vielleicht (bis jetzt) Beste Serie 2016. Ich wurde sehr überrascht und bin überwältigt wie gut die Serie umgesetzt wurde. Für mich als „nicht Buch Kenner“ eine tolle Serie die mich mehr als nur unterhalten hat. Ich bin wahnsinnig begeistert.

Trailer:

Advertisements