Schlagwörter

, , , , , , ,

Titel: Vacation – Wir sind die GriswoldsVacation
US Titel: Vacation
Genre: Komödie
Darsteller: Ed Helms, Christina Applegate, Skyler Gisondo
Regie: John Francis Daley, Jonathan M. Goldstein
Kinostart: 20. August 2015
FSK: ab 12 Jahren
Verleih: Warner Home Video
DVD Erscheinungstermin: 7. Januar 2016
Produktionsjahr: 2015
Spieldauer: 99 Minuten
ASIN: B0135MVNNW

Inhalt:
Rusty Griswold (Ed Helms) kommt ganz nach seinem Vater. Um den Familienzusammenhalt zu stärken, möchte er gemeinsam mit seiner Frau Debbie (Christina Applegate) und ihren beiden Söhnen Jack (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) einen spaßigen Ferienausflug unternehmen. Ziel der langen Reise ist der beliebte Familien-Freizeitpark Walley World. Dorthin hat Rusty schon 30 Jahre zuvor als Kind eine ebenso chaotische wie unvergessliche Reise mit seinen Eltern (Chevy Chase und Beverly D’Angelo) unternommen. Und auch diesmal läuft so gut wie nichts nach Plan. Während die Griswolds von einer unglücklichen Panne zur nächsten stolpern und dabei auch an einem Besuch bei Rustys Schwester Audrey (Leslie Mann) und ihrem unerträglich erfolgreichen Mann Stone (Chris Hemsworth) nicht vorbeikommen, wird es immer fraglicher, ob sie ihr Urlaubsziel tatsächlich noch erreichen werden.

Meinung:
„Vacation – Wir sind die Griswolds“ ist ein Reboot/Remake, der an die „Griswold“-Komödie „Die schrillen Vier auf Achse“ aus den 1980er Jahren anschließt. Ich habe „Die schrillen Vier auf Achse“ vorher nie als Film gesehen. „Vacation – Wir sind die Grisworlds“ steht sehr gut allein und man braucht seinen Vorgänger nicht zu kennen. «Hangover»-Star Ed Helms hat mal wieder eine Rolle für sich gefunden. Seine zwischen Manie und Tollpatschigkeit schwankende Attitüde gibt der Figur des Rusty Griswolds eine stets bodenständige Ausstrahlung. Seine Beziehung zu Debbie, gespielt von Christina Applegate ist bei aller Überzogenheit einfühlsam gezeichnet. Chevy Chase hat eine göttliche Nebenrolle. Darüber möchte ich euch nicht´s verraten.
Vacation ist ein Road-Movie ohne Grenzen, mit vielen Pannen und Witzen das sich die Balken biegen. Nebenbei sieht man schöne und schnell wechselnde Landschaften und Kulissen. Auch wenn sich die Art der Witze durchgehend eher in die Richtung Ekel, Fäkal und Skandal-Gag’s richten, so darf man grandiose Comedy Unterhaltung erwarten. Bis zum Ende werden die Lachmuskeln beansprucht und die übertriebenen Witze gehen einem nie auf die Nerven…was man vielleicht erwarten würde.
«Vacation – Wir sind die Griswolds» ist ein Spaß für hartgesottenes Komödienpublikum, das gewillt ist, die Grenzen des guten Geschmacks für eineinhalb Stunden sehr weit auszudehnen. Dann steht einem extrem amüsanten Kinoerlebnis vor allem deshalb nichts im Wege, weil der Film in den rar gesäten, ruhigen Momenten überraschend lebensechte Töne anschlägt. Mir hat Vacation gefallen und ich wurde super unterhalten.
Welche Rolle Chris Hemsworth im Film spielt, solltet ihr selbst herausfinden. 😉

Trailer:

Advertisements