Netflix dreht den Geldhahn zu – TV-Serie „Shadowhunters“ abgesetzt

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

~ABGESETZT~

Und es hat mal wieder eine Serie getroffen.
„Shadowhunters“ wird bei Freeform abgesetzt.

HARRY SHUM JR., MATTHEW DADDARIO, DOMINIC SHERWOOD, KATHERINE MCNAMARA, ALBERTO ROSENDE, EMERAUDE TOUBIA, ISAIAH MUSTAFA

Den Quellen des Hollywood Reporters nach liegt das AUS an Netflix, denn der Streaminggigant habe den Lizenzvertrag für „Shadowhunters“ nicht verlängert und Freeform sei nicht in der Lage gewesen, die Serie finanziell alleine zu stemmen.

Wie geht es jetzt weiter?
Eine 4. Staffel von „Shadowhunters“ wird es wohl nicht mehr geben. US-Sender Freeform hat die Absetzung der Fantasyserie verkündet. Das bedeutet, dass nur noch der 2. Teil der 3. Staffel sowie ein zweistündiges Serienfinale anstehen, dass die Bücher 5 und 6 zum Abschluss bringen soll. Die letzten zwölf Episoden kommen im Frühjahr 2019 heraus.

Eine Petition zur Erhaltung der Serie wurde vor einem Tag gestartet. Diese hat schon über 50.000 Unterschrift gesammelt. Wer möchte kann gerne eine Unterschrift da lassen. =)
Hier gehts zur „Shadowhunters“ Petition

 

Advertisements

Vorab Rezension zur Neuerscheinung „Zoe & Clyde“ von Maya Shepherd.

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Titel: Zoe & Clyde – Gläserne Welt – Eine Radioactive-Geschichte (Band 1 einer Reihe)
Autor: Maya Shepherd 31413397_2034171410188233_3510909282264547328_o
Genre: Dystopie
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2681 KB
Erscheinungsdatum Auflage 1:  16. Juni 2018
Preis: 1,99 € statt 3,99 € für Vorbesteller und Käufer der ersten Release-Woche
Sprache: Deutsch
ASIN: B07D5ZZ26T

Klappentext:
Es ist nur ein flüchtiger Moment des Widerstands. Doch dieser Augenblick verändert nicht nur das Leben zweier Menschen, sondern bringt eine ganze Welt ins Wanken.
Zoe wurde in Freiheit geboren. Als die Legion ihr Zuhause angreift, muss sie nicht nur den Tod ihrer Eltern mit ansehen, sondern wird vom Feind entführt. Um zu überleben, ist sie gezwungen, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und sich den strengen Gesetzen der Legion zu beugen.
C515 ist ein treuer Kämpfer der Legion. Er besitzt weder einen Namen noch eine Persönlichkeit. Sein Dasein dient einzig und allein dem Schutz der letzten überlebenden Menschen in der Sicherheitszone unter der Erde.
Bis er einem Mädchen begegnet, das aus der Menge hervorsticht. In ihren Augen erstrahlt das Leben.

Meinung:
Bei Zoe & Clyde handelt es sich um eine Dilogie, welche parallel zu der Radioactive-Reihe spielt. Sie kann ohne jedes Vorwissen und unabhängig davon gelesen werden.
Zoe & Clyde wird mit einem sehr spannenden ersten Kapitel eröffnet, der einem die Charaktere sofort näher bringt und auch die Spannung gleich in die Höhe schnellen lässt. Ich kam gleich nach der ersten Seite in die Story rein und konnte sofort mein Wissen über die Vorgänger Geschichte abrufen. Obwohl es schon sehr lange her ist, seitdem ich die vier Radioactive Bücher gelesen habe.
Ich war trotzdem sehr erleichtert dass alles nochmal kurz und knackig erklärt wurde. So konnte man als Radioactive- Kenner nochmal alles auffrischen und als Nicht-Kenner sehr gut in die Story hineinfinden.
Wir erleben die ersten Kapitel aus der der Sicht von Zoe. Sie ist ein sehr sympathischer, taffer und starker Charakter. Zoe wurde in Freiheit geboren und muss sich jetzt der geheimnisvollen Legion unterordnen, die ihr sehr viel Leid zufügen wird. Wie wird sie damit umgehen? Wie wird Zoe dieses Leid verkraften?
Das Abendteuer von Zoe spielt sich in Band 1 hauptsächlich in der Legion ab, doch glaubt man zuerst gar nicht, was sich alles unter einem Dach abspielen kann. Ihr werdet das Buch nicht mehr aus der Hand legen können. 😉
Wer oder was ist eigentlich diese Legion? Nach dem Dritten Weltkrieg gleicht die Erde einem Trümmerfeld. Die letzten überlebenden Menschen haben sich in Sicherheitszonen verbarrikadiert, um sich vor der radioaktiven Strahlung zu schützen. Ein Leben außerhalb ist nicht mehr möglich, deswegen wurde die Legion unter der Erde gegründet um den Rest der Menschheit zu schützen.  Doch die Legion ist der Meinung dass Gefühle der Grund sind, warum sich Menschen bekriegen. Daher beschließen die Legionsführer, dem Menschen keinen Grund mehr für Neid, Wut, Trauer und Angst zu geben. Die Menschen in der Legion dürfen keine Namen tragen, müssen Uniformen tragen, das Aussehen ist vom Rat bestimmt worden – keine Haare, Blaue Augen, selbständiges Denken so wie Gefühle sind unangebracht. Alles ist geregelt und vorherbestimmt. Die Idee hinter der Geschichte ist einfach grandios!
Wir dürfen die Geschichte auch noch aus einer anderen Perspektive kennen lernen. Nämlich die vom Legionsbewohner E515. Durch ihn erfahren wir, wie es ist in der Legion zu leben und wie es ist ohne Gefühle aufzuwachsen. Wie erlebt wohl E515 die Legion und welche Abenteuer erwarten ihn?
E515 scheint intelligent, klug und mutig zu sein, ist aber von seinem Wesen hin und her gerissen, obwohl er eigentlich keine Gefühle haben dürfte. Die Legion ist für ihn der einzige Ort um zu überleben, da er es nicht besser kennt muss er sich deswegen anpassen. Obwohl er es Tief in seinem Inneren nicht so richtig möchte.
Zoe & Clyde war für mich wie eine wilde Achterbahnfahrt. Als Kenner der vier Vorgänger Bücher wurde ich trotzdem überrascht, mitgerissen und mit bekannten Szenen konfrontiert, die keinesfalls wie schon mal gelesen wirkten. Am meisten hat mich beeindruckt, dass die Story von Gedanken und Gesprächen lebt und auch sehr gut mit nur wenig Action auskommt. Man bekommt sehr tiefe Einblicke in die Gefühls- und Gedankenwelt der Charaktere und fängt an, eine sehr intime Bindung zu ihnen aufzubauen. Dadurch freut, leidet, weint oder lacht man mehr mit ihnen. Natürlich wird Stück für Stück die Spannung aufgebaut und auch wer die Vorgänger Bücher schon kennt, wird von der Spannung ebenfalls in Beschlag genommen. Denn in Zoe & Clyde lernen wir andere Charaktere besser kennen und sehen die Welt aus ihren Augen. Zoe & Clyde steht wunderbar für sich allein und kann sich gut neben den Vorgängern behaupten. Ein grandioser Auftakt.

HILFERUF!!

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

HILFERUF!!

Heute ereilte mich ein Hilferuf der sich an alle Rebellen dieser Welt richtet. Könnt ihr helfen? Es geht um Leben und Tod!

„An alle Rebellen dieser Welt
Ich schreibe euch aus tiefster Verzweiflung. Die Legion hat meine Eltern getötet und mich gefangen genommen. Das alles nur, weil sie ihre Herrschaft durch unsere bloße Existenz bedroht sehen. Sie fürchten sich vor allem, was uns menschlich macht. Am meisten vor Gefühlen, da sie diese nicht kontrollieren können.
Auch wenn ihr euch jetzt vielleicht noch in Sicherheit wähnt, flehe ich euch an mir zu helfen. Das, was mir passiert ist, hätte jeden Einzelnen von euch ebenfalls treffen können. Schaut nicht dabei zu, wie Menschen unterdrückt werden, sondern erhebt euch gegen die Legion. Niemand ist frei, solange sie existiert. Zusammen können wir den Weg für eine bessere Zukunft ebnen.
Wirst DU mir helfen?
Voller Hoffnung,
Zoe“

Am 16. Juni erscheint #GLÄSERNEWELT der erste Band der dystopischen Dilogie „Zoe & Clyde“ von Maya Shepherd.

Klappentext:
Es ist nur ein flüchtiger Moment des Widerstands. Doch dieser Augenblick verändert nicht nur das Leben zweier Menschen, sondern bringt eine ganze Welt ins Wanken.

Zoe wurde in Freiheit geboren. Als die Legion ihr Zuhause angreift, muss sie nicht nur den Tod ihrer Eltern mit ansehen, sondern wird vom Feind entführt. Um zu überleben, ist sie gezwungen, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und sich den strengen Gesetzen der Legion zu beugen.
C515 ist ein treuer Kämpfer der Legion. Er besitzt weder einen Namen noch eine Persönlichkeit. Sein Dasein dient einzig und allein dem Schutz der letzten überlebenden Menschen in der Sicherheitszone unter der Erde.
Bis er einem Mädchen begegnet, das aus der Menge hervorsticht. In ihren Augen erstrahlt das Leben.

Bei Zoe & Clyde handelt es sich um eine Dilogie, welche parallel zu der Radioactive-Reihe spielt. Sie kann ohne jedes Vorwissen und unabhängig davon gelesen werden.

DSC02667bb

COVER RELEASE – „Zoe & Clyde – Gläserne Welt“ von Maya Shepherd.

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

~COVER RELEASE~

Seht hier exklusiv bei „Epic Moon“ das neue Cover zu Band 1 der dystopischen Radioactive Geschichte „Zoe & Clyde – Gläserne Welt“ von Maya Shepherd.
Allen denen Maya´s Geschichte rund um Cleo und Finn gefallen hat, werden „Zoe & Clyde“ lieben.
Doch auch Neueinsteiger werden ohne Vorkenntnisse super in die Story einsteigen können.
Um was geht es?

31347624_989532557867190_6034780589658210304_o

Klappentext:
Es ist nur ein flüchtiger Moment des Widerstands. Doch dieser Augenblick verändert nicht nur das Leben zweier Menschen, sondern bringt eine ganze Welt ins Wanken.

Zoe wurde in Freiheit geboren. Als die Legion ihr Zuhause angreift, muss sie nicht nur den Tod ihrer Eltern mit ansehen, sondern wird vom Feind entführt. Um zu überleben, ist sie gezwungen, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und sich den strengen Gesetzen der Legion zu beugen.

C515 ist ein treuer Kämpfer der Legion. Er besitzt weder einen Namen noch eine Persönlichkeit. Sein Dasein dient einzig und allein dem Schutz der letzten überlebenden Menschen in der Sicherheitszone unter der Erde.
Bis er einem Mädchen begegnet, das aus der Menge hervorsticht. In ihren Augen erstrahlt das Leben.

ACHTUNG!!
Wer bei der Vorverkaufsaktion „Zoe & Clyde“ bei Maya im Shop vorbestellt, bekommt das Buch natürlich signiert für 10 Euro statt 12.99 Euro.
Nicht´s wie an die Tastatur und vorbestellen. =D Ich kann euch das Buch nur wärmstens ans Herz legen.
Erscheinungstermin ist der 16. Juni 2018.

https://mayashepherd.blogspot.de/p/bestellen.html

Rezension zu den „Grimm Chroniken – Der Gesang der Sirenen“ von Maya Shepherd.

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Titel: Die Grimm Chroniken – Der Gesang der Sirenen (Band 4 einer Reihe)die-grimm-chroniken-band-4_9783906829739
Autor: Maya Shepherd
Genre: Fantasy (Märchenadaption)
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3629 KB
Seitenzahl: 142 Seiten
Erscheinungsdatum Auflage 1:  04. Mai 2018
Verlag: Sternensand Verlag
Preis: Print: 8,95 Euro / E-Book: 0,99 Euro
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3906829731
ISBN-13: 978-3906829739

Klappentext:
Dort zwischen der Gischt entdeckte ich ein bleiches weibliches Gesicht. Die Sirene hatte leuchtende Augen, so grün wie Algen. Ihr Haar war rot wie Blut. Es floss in sanften Wellen über ihren Körper, der nackt war, soweit ich es erkennen konnte.
Sie war eine Schönheit und es fiel mir leicht, zu verstehen, warum Männer ihr und ihrem Gesang verfielen. Doch wenn man genau hinsah, konnte man erkennen, dass sie spitze Zähne in ihrem Mund trug. Zähne, die zum Töten gemacht waren. An ihrem Hals hatte sie Kiemen wie ein Fisch. Sicher war ihr Körper kalt wie der Tod.
Die Sirenen waren seelenlos, deshalb vermochten sie nicht mehr, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden. Sie hatten geliebt und waren so bitter enttäuscht worden. Das Leben hatte für sie nur Leid übrig gehabt und nun waren sie in ewiger Rachsucht gefangen.
»Stürze dich in die Fluten und schenke der Meerhexe deine Seele. Sie wird dir im Gegenzug die Gunst des ewigen Lebens erweisen.«

Meinung:
„Der Gesang der Sirenen“ ist die vierte Folge der Buchserie „Die Grimm Chroniken“ von Maya Shepherd. Nach dieser Folge werden „Die Grimm Chroniken“ bis September in die Sommerpause gehen und ich weiß nicht wie man diese Pause überstehen soll, denn Maya Shepherd hat hier in dieser Folge die Suchtgefahr so dermaßen auf die Spitze getrieben, dass man dem September gierig entgegenfiebert.
Man merkt mittlerweile dass wir uns schon tief in der Story der „Grimm-Chroniken“ befinden, denn die Geschichte nimmt jetzt mehr als Fahrt auf.
Wir erleben in dieser Folge sozusagen drei Abenteuer. Die von Maggy und Joe, Mary und Dorian und von Will und Schneewittchen.
Die Story fängt mit einem sehr bildgewaltigen Kapitel an. Maya Shepherd kann nur durch ihre Worte wahnsinnig tolle Bilder im Kopf entstehen lassen. Die Umgebungsbeschreibung hat mir hier wahnsinnig gut gefallen.
Eine Frage die einen schon länger beschäftigt! Mag man Joe oder mag man ihn nicht? Man weiß es nicht genau! Mir ist auch hier wieder Joe´s unsympathische Haltung aufgefallen. Ich dachte ich bin mit ihm warm geworden, aber er macht es mir so extrem schwer. Aber auch so ein Charakter braucht ein Buch. Er ist schon sehr hart zu Maggy, doch fand ich es aber sehr stark von Joe das er uns einen Einblick in sein Tiefstes Ich geben hat, auch wenn es nur ein kurzer Augenblick war. Ich hoffe ja dass wir Joe noch besser kenne lernen um ihn hoffentlich bald ins Herz schließen können. Doch sind meine Lieblingskapitel immer noch die von den drei Freunden. =)
Maggy deckt hingegen ein Geheimnis auf und erlebt mit Rumpelstein ihr kleines eigenes Abenteuer. Hier wurde die Balance zwischen Märchen, Geheinisse und Spannung perfekt gewählt.
Die Kapitel von Mary und Dorian trieben die Spannung ins unendliche.  Ich hatte mir die Überfahrt schon spannend vorgestellt aber mit dieser Wendung hätte ich auf keinen Fall gerechnet.

Es werden euch Enthüllungen vorgesetzt, die man so gar nicht glauben kann und auf keinen Fall erwartet hätte. Es werden Entscheidungen von Charakteren getroffen, denen man so eine Entscheidung nie zugetraut hätte. Die Kapitel waren wieder im hohen Maße von Düsternis umgeben, was mir sehr gut gefallen hat.
Zum Ende hin dürfen wir Will´s und Schneewittchen´s Abenteuer verfolgen. Auch bei den beiden erfahren wir ein großes Geheimnis das man vielleicht ein klein wenig vermutet hat, sich aber nie wirklich sicher war. Maya Shepherd schafft es die Story so zu formen, dass man nur sehr wenig bis gar nicht´s vorhersehen kann. Die Kapitel von Will und Schneewittchen waren so wahnsinnig spannend, actionreich, düster und nervenaufreibend.
Ich habe mitgefiebert und war total gespannt darauf wie die Folge nun ausgeht. Ich hätte einen härteren Cut erwartet, aber die Folge klang doch noch sanft aus. Trotzdem bleibt das letzte Kapitel einem im Gedächtnis. Nicht nur das letzte Kapitel, sondern die ganze Handlung. Es wurde ein echt  guter Cut für die Sommerpause gewählt, denn so fiebert man den nächsten Folgen schon total entgegen.
Folge 4 „Der Gesang der Sirenen“ war bis jetzt meine Lieblingsfolge, denn sie war actiongeladen, spannend, sehr düster und nervenaufreibend. Ich bin immer noch von den Socken, was wir in dieser Folge erleben durften! Ein paar Fazits vorher hatte ich von einem Wirbelwind gesprochen der einen durch die Geschichte wirbelt, hier bin ich im wahrsten Sinne des Wortes davon geflogen und wurde mitgerissen.
Die Story und die Charaktere haben mich abgeholt und ich konnte jeden von ihnen ins Herz schließen.
Es gab Märchenhafte Abschnitte aber auch die für meinen Geschmack interessanteren Düsteren Stellen, die die Geschichte so einzigartig und außergewöhnlich machen.  Es werden viele Fragen beantwortet aber natürlich entstehen wieder viele neue. Das macht aber Lust auf die noch kommenden Folgen. Maya Shepherd lässt uns staunend und fassungslos mit vielen, nun mittlerweile, offenen Geheimnissen zurück. Doch vermag man nicht über die Konsequenzen nachzudenken, die die Geheimnisse mit sich bringen werden.

Cover Release – Grimm-Chroniken – Der Gesang der Sirenen von Maya Shepherd.

Schlagwörter

, , , , , , ,

~COVER RELEASE~

Heute am 01. April darf es offiziell gezeigt werden. Hier ist für euch das Cover zu Band 4 – Der Gesang der Sirenen der Grimm-Chroniken von Maya Shepherd=)
Erscheinungstermin ist der 04.Mai 2018.

29352134_1253680541436039_7944389530353990651_o

Nach Band 4 „Der Gesang der Sirenen geht es für die Grimm-Chroniken in die Sommerpause und am 7. September mit Band 5 weiter.
Wie genau, das erfahrt ihr direkt in Band 4, denn ihr könnt einen Blick auf das Cover sowie den Klappentext von Band 5 werfen, sobald Gesang der Sirenen erscheint.

Ab heute könnt ihr Band 4 direkt vorbestellen – wieder zum Einführungspreis von € 7,60 statt € 8,95. Persönliche Widmungen sind bis 20. April möglich.

Link zu Band 4: http://bit.ly/Grimm4-Sternensand
Link zur Reihe: http://bit.ly/Grimm1-4-Sternensand

INFOS:
– Genre: Märchenadaption (düster)
– Seitenzahl: 142
– Erscheinungsdatum: 04. Mai 2018
– Band 4 einer Serie

Klappentext:
Dort zwischen der Gischt entdeckte ich ein bleiches weibliches Gesicht. Die Sirene hatte leuchtende Augen, so grün wie Algen. Ihr Haar war rot wie Blut. Es floss in sanften Wellen über ihren Körper, der nackt war, soweit ich es erkennen konnte.
Sie war eine Schönheit und es fiel mir leicht, zu verstehen, warum Männer ihr und ihrem Gesang verfielen. Doch wenn man genau hinsah, konnte man erkennen, dass sie spitze Zähne in ihrem Mund trug. Zähne, die zum Töten gemacht waren. An ihrem Hals hatte sie Kiemen wie ein Fisch. Sicher war ihr Körper kalt wie der Tod.
Die Sirenen waren seelenlos, deshalb vermochten sie nicht mehr, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden. Sie hatten geliebt und waren so bitter enttäuscht worden. Das Leben hatte für sie nur Leid übrig gehabt und nun waren sie in ewiger Rachsucht gefangen.

»Stürze dich in die Fluten und schenke der Meerhexe deine Seele. Sie wird dir im Gegenzug die Gunst des ewigen Lebens erweisen.«

Impressionen von der Leipziger Buchmesse 2018.

Schlagwörter

, , , , , , ,

~LBM 2018~

Für alle die leider nicht dabei sein konnten, habe ich all meine Impressionen in einem Video zusammengefasst. Ich hoffe es gefällt euch und ihr könnt den Zauber der Messe ein wenig spüren?! =D
Mein Highlight war das Treffen mit der wundervollen Maya Shepherd. Ich bin echt froh dich kennen gelernt zu haben!  Danke für die tolle Zeit auf der Messe, auch wenn die Zeit einfach viel zu kurz war. Du bist ein wahnsinnig toller Mensch! 
Zu diesem Highlight gehörte auch das Treffen mit meinen Testleser Kolleginnen Na TaschaNicky Mohini und Brina Grey von Mohini & Grey’s Bookdreams. Ihr seid so ein krasser Haufen von verrückten Menschen, die ich hoffentlich bald wieder sehe! =D Danke euch allen für die super Zeit! 

 

Rezension zu den „Grimm Chroniken – Der Schlafende Tod“ von Maya Shepherd.

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Titel: Die Grimm Chroniken – Der Schlafende Tod (Band 3 einer Reihe)27908067_1994574800814561_4506848243891304454_o
Autor: Maya Shepherd
Genre: Fantasy (Märchenadaption)
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3629 KB
Seitenzahl: 132 Seiten
Erscheinungsdatum Auflage 1:  06. April 2018
Verlag: Sternensand Verlag
Preis: Print: 8,95 Euro / E-Book: 0,99 Euro
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3906829723
ISBN-13: 978-3906829722

Klappentext:
Goldenes Sonnenlicht fiel durch die Scheiben direkt auf den Glassarg, in dem ein Mädchen schlief. Schwarzes glattes Haar lag ihr über die schmalen Schultern und reichte bis zu ihren Brüsten. Es glänzte seidig, als wäre es gerade erst gebürstet worden. Lange dunkle Wimpern umrahmten ihre geschlossenen Augen. Sie trug ein blütenreines weißes Kleid aus zarter Spitze. Wie sie dort lag, wirkte sie vollkommen friedlich, so als könne sie keiner Menschenseele etwas zuleide tun.
Es herrschte eine andächtige Stille, die von Rumpelstein zerbrochen wurde.
»Töte sie, Wilhelm«, forderte er mit kalter Härte. »Bohre ihr einen Pflock ins Herz. Nur so können wir sicher sein, dass sie wirklich tot ist.«

Meinung:
„Der Schlafende Tod“ ist die dritte Folge der Buchserie „Die Grimm Chroniken“ von Maya Shepherd.  Staffel 1 (Band 1-4) der Reihe wird von Februar bis Mai erscheinen, ehe es in die Sommerpause und dann im Herbst weiter geht.
Das Buch beginnt gleich mit der der titelgebenden Folge. Die Entwicklung des ersten Kapitels hat mir sehr gut gefallen, da es rasant weiter ging und die drei Freunde schon vor dem schlafenden Schneewittchen standen. Will stürzt sich gleich Kopf über ins Abenteuer, womit ich nicht gerechnet hätte, weil er ja einerseits noch nicht so ganz an die ganze Sache glaubt, aber durch den Traum mit Schneewittchen schon ein wenig aufgerüttelt wurde. Somit hat er den Ernst der Lage gut erkannt.
Es wird auch ein neuer Handlungsstrang in einer neuen Zeitebene eingeführt. Die Perspektive wird zwar auch von Dorian und Mary erzählt, doch ganz anders als man es von den vorherigen Kapiteln kennt. In diesen Kapiteln wird euch auch noch eine Überraschung erwarten. Maya Shepherd lässt dadurch wieder viele Fragen entstehen und man stellt viele Vermutungen an.
Auch in dieser Folge kam die Action und Spannung nicht zu kurz. Die Action kam an genau der richtigen Stelle und lässt die Spannung so richtig in die Höhe schnellen. Ich war so tief in der Story gefangen, dass ich nicht´s um mich herum wahrgenommen habe. Ich musste unbedingt wissen, wie die jeweiligen Situationen ausgingen.
Die Autorin lässt hier wieder alles bildgewaltig erstrahlen. Jeder Schauplatz nimmt Form und Gestalt im Kopf an. Da die Buchserie noch lange nicht zu Ende ist, entstehen Fragen über Fragen die nach und nach zum Teil beantwortet werden. Maya Shepherd hat in dieser Folge die Schönheit eines Märchens mit der Düsternis genial kombiniert.
Auch in dieser Folge lernen wir neue Charaktere kennen, von denen man nicht weiß ob sie Freund oder Feind sind.

Diese Folge war bis jetzt die Beste in meinen Augen!  Sie war abwechslungsreich, spannend, düster, actiongeladen aber auch ruhig und sowas von atemberaubend. Es passiert so wahnsinnig viel dass man wie gebannt an den Buchseiten hängt, um zu wissen was als nächstes passiert. Doch es wird dem Leser nicht leicht gemacht. Es entstehen immer mehr neue Fragen als Fragen beantwortet werden. Aber das lässt einen das Buch nur noch mehr verschlingen und man ist auf die nächste Folge schon ganz gespannt!

Helft Vampire Academy zur Serie oder zum Film zu werden.

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Vampire Academy DVD Cover

Um die Hoffnung nicht aufzugeben, ist eine neue Petition ins Leben gerufen worden die sich an Netflix, Mark Waters, Daniel Waters, Richelle Mead, Preger Entertainment, Summit Entertainment, Angry Films und die Weinstein Company richtet.
Die Ersteller fordern dass Preger Entertainment die Produktionsrechte für die Filmreihe einem anderen Unternehmen (wie Summit Entertainment) übergibt oder Netflix sich der Serie/Film annehmen soll.

Bitte macht auch dieses mal mit und unterschreibt die Petition. Auch das teilen ist wichtig, damit viele Leute die Petition sehen.

Teilen der Petition erwünscht!!

 

https://www.change.org/p/get-vampire-academy-2-frostbite-into-production?recruiter=565346123&utm_source=share_petition&utm_medium=copylink&utm_campaign=share_petition&utm_term=autopublish

 

Wer oder was ist Vampire Academy?

Vampire Academy ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm aus dem Jahr 2014. Der Regisseur Mark Waters produzierte den Film in Zusammenarbeit mit der US-Filmgesellschaft The Weinstein Company. Er basiert auf dem Roman Blutsschwestern von Richelle Mead. Der Film lief am 7. Februar 2014 in den amerikanischen Kinos an. In Deutschland startete der Film am 13. März 2014 in den Kinos.

Besetzung:

Trailer:

Infos zum Buch:

vampire-academy-2_9783802582011

Blutsschwestern (Originaltitel: Vampire Academy) ist das erste Buch der Vampire- Academy-Reihe der US-amerikanischen Autorin Richelle Mead. Das Buch wurde am 16. August 2007 beim Razorbill-Verlag veröffentlicht. Die deutsche Übersetzung von Michaela Link erschien am 15. Januar 2009 beim LYX-Verlag. Die Buchreihe hat 6 Teile.

Klappentext:
Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose – halb Mensch, halb Vampir – wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Kurz darauf kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der gut aussehende Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll …

Zitatbilder zu den „Grimm-Chroniken“ von Maya Shepherd.

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Heute erscheint die zweite Folge „Asche, Schnee und Blut“ der „Grimm-Chroniken“ von Maya Shepherd.
Es erwartet euch wundervolles! =D
Da ich für die lieben Maya Testleserin ihrer „Grimm Chroniken“ sein darf, durfte ich für sie Zitatbilder für ihre „Grimm-Chroniken“ gestalten!! Hier habe ich Zitate aus der ersten und zweiten Folge der „Grimm-Chroniken“ für euch!
Es hat unglaublich Spaß gemacht! =D
Wie gefallen sie euch?

Mein Fazit nach dem lesen der zweiten Folge:
„Folge 2 der Grimm Chroniken reißt dich so sehr mit, dass du meinst, dich in einem Wirbelwind zu befinden. Die Ereignisse überschlagen sich, offene Fragen werden beantwortet, Geheimnisse gelüftet, aber auch neue Geheimnisse werden euch mit auf den Weg gegeben. Ihr werdet Momente der Sprachlosigkeit erleben. So langsam nimmt das Märchen an Fahrt auf. Will und seine Freunde erleben ein sehr actionreiches Abenteuer mit viel Spannung, Düsternis und viel Blut.“

Meine weiteren Arbeiten findet ihr hier:
Epic Moon – Coverdesign